Foto: EHang

Elektrisches Fliegen - die Zukunftsperspektive

Elektrisches Fliegen - die Zukunftsperspektive

Startseite
Electric Flight
GO GREEN
Schnelle Navigation über Bildbuttons für 53 Seiten oder über die Menüleiste oben
Anzeige
vor
Kurz notiert: 15.04.2024 Letztes Jahr gab das Eve Air Mobility bekannt, dass seine erste eVTOL-Produktionsanlage in der Stadt Taubaté im brasilianischen Bundesstaat São Pau- lo errichtet wird. Jetzt wurde der langjährige Partner Korea Aerospace Industries Ltd. (KAI) als Unterlieferant für die zu liefernden Pylone bekannt……..12.04.2024 Ein austra- lisches Start-up hat eine Lithium-Schwefel Zelle entwickelt, die 395 Wh/kg leisten soll - ein echter Hoffnungsschimmer!........08.04.2024 Das chinesische Unternehmen Autoflight hat sein erstes Exemplar des eVTOL Prosperity an einen japanischen Kunden ausgelie- fert, der im kommenden Jahr auf der World Expo 2025 in Osaka erste Kundeflüge durch- führen möchte…… 20.03.2024 Stellantis gab be-kannt, 8,3 Mio Aktien des eVTOL-Her- stellers Archer gekauft zu haben. Stellantis baut zurzeit eine Fabrik, in der jährlich bis zu 650 eVTOLs gebaut werden sollen……… 15.03.2024 Durch Fusion von Inpixon und XTI Aircraft entstand XTI- Aerospace, die jetzt für ihr eVTOL TriFan 600 bereit 700 Vorbestel- lungen zu verzeichnen haben, die einen Umsatz von über 7 Milliarden US-Dollar ergeben würden, doch erst einmal muss auch ein erstes Muster entwickelt werden.….07.03.2024 Samsung hat bekannt gegeben, ab 2027 Feststoffbatterien mit 900 Wh/Liter in Serie her- zustellen. Zur gravimetrischen Dichte, Wh/kg gab es noch keine Angaben……..01.3.2024 Volocopter gab stolz die Freigabe durch das LBA als Herstellungsbetreib für seine Volo-C