1. Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Zweck der Speicherung Ich nehme den Schutz Ihrer Privatsphäre und Datensicherheit sehr ernst. Hier möchte ich Ihnen erklären, welche Daten erhoben werden, wozu sie genutzt und wie Ihre Daten geschützt werden. 2. Verbindungsinformationen Im Rahmen der Nutzung der Webseite von Electric Flight werden die im Rahmen dieser Kommunikation übertragenen und anfallenden Nutzungsdaten wie z.B. IP Adresse erhoben. Die Nutzungsdaten werden nur zur Verhinderung von Missbrauch und Störungen sowie zur Optimierung des Angebotes erhoben. Aufgrund gesetzlicher Vorschriften und entsprechender gerichtlicher oder behördlicher Anordnungen bin ich in Ausnahmefällen verpflichtet, Daten an die anordnenden Behörden oder Gerichte herauszugeben. Dies geschieht dann nur im Rahmen meiner gesetzlichen Verpflichtungen. 2. Informationen zur Datensicherheit Sämtliche Daten, die Sie Electric Flight zur Verfügung stellen, werden mindestens mit dem 128 Bit SSL-(Secure Socket Layer-) Verfahren verschlüsselt und übertragen. Soweit Ihr Browser eine stärkere Verschlüsselung unterstützt, werden die Daten mit bis zu 256 Bit verschlüsselt. Bei SSL handelt es sich um ein bewährtes und weltweit verwandtes Verschlüsselungssystem, mit dessen Hilfe Ihr Browser Ihre Daten automatisch vor Absendung an mich verschlüsselt. 3. Cookies Webseitenanalyse Ich  setze zudem einen Analysecookie der Software Omniture Sitecatalyst der Firma Adobe Systems GmbH ein. Die Software schreibt einen Cookie mit einer zufälligen, eindeutigen ID auf Ihrem System. Der Cookie kann zu keinem Zeitpunkt einer natürlichen Person zugeordnet werden. Details zur Messmethode von Omniture SiteCatalyst können Sie auch auf der Produktseite einsehen: 4. Social Media Facebook-Teilen Sie können über den “Facebook-Teilen“ Button unsere Seite unterstützen. Beim Aufruf unserer Webseite werden die Codes von dem Server der Firma Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") geladen. Ihr Browser baut eine direkte Verbindung zum Facebook-Server auf und es werden automatisch im Hintergrund Daten an Facebook übertragen. Zu den Daten zählen Verbindungsdaten wie z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, die aufgerufene URL, aber auch verwendeter Browser und Betriebssystem und Systemeinstellungen. Wenn Sie einen Facebook Cookie (z.B. aus früheren Kontakten mit dem Facebook-Server) auf Ihrem PC haben oder wenn Sie beim Aufruf der Buttons bei Facebook angemeldet sind, werden Kontoinformationen übertragen, die es Facebook ermöglicht, Ihr Profil und damit Sie direkt zu identifizieren und mit dem Besuch unserer Seite in Verbindung zu bringen. Wenn Sie den Button betätigen, werden weitere Daten an den Dienst übertragen und zu Ihrem Profil gespeichert. Mit dem Klick auf Teilen wird eine Meldung für Sie auf Facebook ausgelöst. Sie können über die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Facebook Profils bestimmen, welche Nutzer diese Meldung erhalten. Facebook alleine entscheidet, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang Daten auf ihren Servern verarbeitet und genutzt werden. Auf der Seite zur Datenverwendungsrichtlinie von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/ finden Sie weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook. Ausführungen zu der Funktionalität der Plugins werden von Facebook unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/ dargestellt. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook diese Daten in Zukunft erhält, müssen Sie sich vor Besuch unserer Webseite bei Facebook abmelden, alle Facebook Cookies löschen sowie das Schreiben der Facebook Cookies im Browser blockieren. Bitte beachten Sie, dass weiterhin oben genannte Verbindungsdaten an Facebook übertragen werden. Google+ und Youtube Sie können über den “g +1“ Button (Google+) und den „Youtube“ Button unsere Seite unterstützen. Beim Aufruf unserer Webseite werden die Codes von dem Server der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") geladen. Ihr Browser baut eine direkte Verbindung zum Google-Server auf und es werden automatisch im Hintergrund Daten an Google übertragen. Zu den Daten zählen Verbindungsdaten wie z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, die aufgerufene URL, Browser und Betriebssystem und Systemeinstellungen. Wenn Sie einen Google Cookie oder einen Youtube Cookie (z.B. aus früheren Kontakten mit dem Google-Server oder dem Youtube-Server) auf Ihrem PC haben oder wenn Sie beim Aufruf der Buttons bei Google oder Youtube angemeldet sind, werden Kontoinformationen übertragen, die es Google ermöglicht, Ihr Profil und damit Sie direkt zu identifizieren und mit dem Besuch unserer Seite in Verbindung zu bringen. Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, werden weitere Daten an den Dienst übertragen und zu Ihrem Profil gespeichert. Sie können über die Einstellungen Ihres Profils bestimmen, welche Nutzer diese Meldung erhalten. Google alleine entscheidet, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang Daten auf ihren Servern verarbeitet und genutzt werden. In der Datenschutzerklärung zur Google https://support.google.com/plus/answer/1319578?hl=de finden Sie weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google. Informationen zur Funktion der +1 Schaltfläche finden Sie unter https://support.google.com/plus/answer/1047397?rd=1. Wenn Sie nicht wünschen, dass Google diese Daten in Zukunft erhält, müssen Sie sich vor Besuch unserer Webseite bei Google und Youtube abmelden und alle Google und Youtube Cookies löschen sowie das Schreiben der Google und Youtube Cookies im Browser blockieren. Bitte beachten Sie, dass weiterhin Verbindungs-daten an Google übertragen werden. Twitter Sie können über den “Twitter“ Button unsere Seite unterstützen. Beim Aufruf unserer Webseite werden die Codes von dem Server der Firma Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ("Twitter") geladen. Ihr Browser baut eine direkte Verbindung zum Twitter-Server auf und es werden automatisch im Hintergrund Daten an Twitter übertragen. Zu den Daten zählen Verbin-dungsdaten wie z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, die aufgerufene URL, Browser und Betriebssystem und Systemeinstellungen. Wenn Sie einen Twitter Cookie (z.B. aus früheren Kontakten mit dem Twitter-Server) auf Ihrem PC haben oder wenn Sie beim Aufruf der Buttons bei Twitter angemeldet sind, werden Kontoinforma-tionen übertragen, die es Twitter ermöglicht, Ihr Profil und damit Sie direkt zu identifizieren und mit dem Besuch unserer Seite in Verbindung zu bringen. Wenn Sie den Button betätigen, werden weitere Daten an den Dienst übertragen und zu Ihrem Profil gespeichert. Sie können über die Einstellungen Ihres Profils bestimmen, welche Nutzer diese Meldung sehen können. Twitter alleine entscheidet, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang Daten auf ihren Servern verarbeitet und genutzt werden. In der Datenschutzerklärung https://twitter.com/privacy finden Sie weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Twitter. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter diese Daten in Zukunft erhält, müssen Sie sich vor Besuch unserer Webseite bei Twitter abmelden und alle Twitter Cookies löschen sowie das Schreiben der Twitter-Cookies im Browser blockieren. Bitte beachten Sie, dass weiterhin Verbindungsdaten an Twitter übertragen werden. 5. Fragen

Elektrisches Fliegen - eine Zukunftsperspektive

Electric Flight
Datenschutz
E-Propulsion